11 April 2018

Madeira im Februar - Unterwegs Teil 2

Wir lieben es mit den Auto uns die Gegend anzuschauen und dabei immer wieder neue Ecken zu entdecken...


Die Terrassenfelder der Gärtner





Cabo Girao

Ausssichtspunkt





Hier kann man in einen Naturschwimmbecken baden


Machico




Santa Cruz

Blick zum Flughafen

09 April 2018

Madeira im Februar - Botanischer Garten

Funchal hat einen wunderschönen botanischen Garten. Er liegt ca. 3 km von Funchal entfernt und ist gut zu erreichen mit Bus, Taxi oder Seilbahn. Wir hatten den botanischen Garten direkt vor unserer Nase, da unsere Hotel direkt über den botanischen Garten lag. Dennoch haben wir uns den Garten erst am vorletzten Tag unserer Reis angeschaut. Wir hatten zum Glück nochmal einen sonnigen Tag erwischt und nutzten diesen ausgiebig. Für den Rundgang braucht man gute 2-3 Stunden. 

 Hier kann man gut die Seele baumeln lassen...




















 

04 April 2018

Madeira im Februar - Unterwegs Teil 1

Wir hatten uns einen Mietwagen für den Madeiraurlaub besorgt und das war für uns Gold wert. Wir sind gern flexibel und konnten somit nach Lust und Laune Madeira bereisen. Heute hab ich ein paar Bilder die ich von unterwegs gemacht habe...

Eindrücke von Ponta de Sol
ca. eine halbe Stunde von Funchal entfernt









Mit dem Auto durch das Tal
 

02 April 2018

Madeira im Februar - Sonnenaufgang

Hallo ihr Lieben...an einem Tag wollten wir gern mal einen Sonnenaufgang erleben. Dafür suchten wir uns den dritt höchsten Berg von Madeira aus. Der Berg heißt Pico do Arieiro und ist 1818 m hoch. Wir kam ca. 7 Uhr frühs dort oben an. Abgesehen von einen Fernsehteam, waren wir die Ersten. Es war ziemlich kalt dort oben circa 2,5 Grad und ich war froh das ich Handschuhe mit hatte. 
Ich wollte dort oben gern ein paar Fotos machen und eine Timelaps vom Sonnenaufgang. Leider bin ich noch Anfänger was das angeht und deswegen ist meine Sonnenaufgang-Timelaps sehr kurz geworden aber trotzdem möchte ich sie euch nicht vorenthalten...aus Fehlern lernt man ja auch.




Hier oben liegt sogar noch etwas Schnee







 Blick in die andere Richtung


Puhhhh...es war bitter kalt

Da ist die Sonne...trotz Kälte waren wir froh, 
so einen tollen Sonnenaufgang gesehen zu haben


Dann ging es wieder Richtung Hotel...erstmal frühstücken!

Unser Weg vom Berg runter zum Hotel 
ca. eine 3/4 Stunde Fahrzeit

27 März 2018

Madeira im Februar - Ponta de São Lourenço

Eine sehr sehenswerte Wanderung die man unbedingt machen sollte auf Madeira. Je früher man da ist desto weniger Touristen sind da und es ist nicht so überlaufen. Wir waren ungefähr halb zehn vor Ort und der Parkplatz war noch so gut wie leer. Die Landschaft ist so wunderschön und man möchte am liebsten alles in Bildern festhalten. Die Strecke hat viele Steigungen und Gefälle aber die Aussichten die man dort zu sehen bekommt sind einfach nur schön.









Handy Cam






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...